Allgemeines

Der Strahlenburgtrail ist ein anspruchsvoller Wald-, Berg- und Traillauf. Die Organisation und der Veranstalter empfehlen vor der Teilnahme ein ausgiebiges Training und einen ärztlichen Check. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der 18 Jahre alt ist. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Schäden oder sonstige Ereignisse. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Start und Ziel des Strahlenburgtrail befinden sich direkt auf dem Parkplatz der Strahlenburg. Hier findet auch die Eventmesse statt. Parkplätze stehen nur auf dem Festplatz in Schriesheim zur Verfügung. Mehr dazu unter "Anfahrt".

Download
Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen_Strahlenburgtrail_2
Adobe Acrobat Dokument 46.0 KB

Zeitplan

10:00 Uhr  -  Beginn der Eventmesse und Öffnung der Anmeldung

12:30 Uhr  -  Gemeinsamer Start "King of the Hill Race" und "DAK-Fitness-Trail"

13:30 Uhr  -  Beginn der "After-Run-Party" im Innenhof der Strahlenburg

14:30 Uhr  -  Siegerehrung "DAK-Fitness-Trail" (nur Top 3 M/W, keine Altersklassenwertung)

15:00 Uhr  -  Siegerehrung "engelhorn sports King of the Hill Race" (AK jeweils Top 3, ab M/W20 in 10er-Schritten)


Wertungen

DAK-Fitness-Trail (ca. 7 km / 300 Hm):

Wertung der drei schnellsten Frauen und Männer nach Zieleinlauf, keine Altersklassenwertung

 

King of the Hill Race (ca. 15 km / 600 Hm):

Altersklassenwertung jeweils Top 3, ab M/W 20 in 10er-Schritten


Verpflegung vor und nach dem Rennen

Während des Rennens gibt es eine Wasserstelle nach 7,6 Km. Bitte denkt daran, dass weggeworfene Gels und sonstige Riegelverpackungen im Rennen zur Disqualifikation führen, da wir durch ein Naturschutzgebiet laufen. Im Ziel erwarten euch Getränke. Vor und nach dem Rennen bietet der Burggasthof der Strahlenburg Speisen und Getränke aller Art für euch an.


Umkleiden/ Duschen

Die Umkleiden und Duschen befinden sich in der Turnhalle der Strahlenberger Grundschule ca. 500 m Fußweg vom Start-/Zielbereich entfernt. Die Nutzung ist kostenlos. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.


Nachmeldungen

So lange das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist, ist es möglich am Veranstaltungstag für beide Strecken nachzumelden. Die Nachmeldegebühr beträgt 3.- Euro.